+49 (0)8143 3669316

Max Beckmann und Friederike Feldmann

Eros und Thanatos

4. November 2021 - 9. Januar 2022

Pinakothek der Moderne München

Die Berliner Malerin Friederike Feldmann (*1962 Bielefeld) überrascht immer wieder mit ihren raumfüllenden Wandmalereien, die einen spezifischen Ort sinnlich und emotional aufladen können, deren Peinture aber geradezu ephemer erscheint. Für die Ausstellung „Friederike Feldmann / Max Beckmann EROS & THANATOS“ entwirft die Künstlerin eine malerische Matrix, die ausgewählten, in die Installation integrierten graphischen Werken Beckmanns

aus dem Sammlungsbestand ein neues Eigenleben einhaucht. Die Ausstellung bildet nach dem Projekt „Omer Fast / Max Beckmann ABFAHRT“ im zurückliegenden Jahr den zweiten Teil der Beckmann-Trilogie der Staatlichen Graphischen Sammlung München. Das Museum stellt die substantiellen Bestände Max Beckmanns zeitgenössischen Künstlern zur Verfügung, damit diese mit jeweils individueller künstlerischer Ausdrucksform dialogisch auf Beckmanns Werk reagieren und man ihn als einen der tiefgründigsten Künstler des 21. Jahrhunderts kennenlernt.
(Text: Pinakothek der Moderne München)

Öffnungszeiten: Di. - So. 10 - 18 Uhr, Do. 10 - 20 Uhr
Dauer: 60 - 90 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell und als Gruppe buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.