Weltklasse-Architektur

Mit dem Olympiagelände von 1972 und seinen durch eine geniale Zeltdachkonstruktion verbundenen Bauten besitzt München Weltarchitektur, deren Modernität nichts an Faszination eingebüßt hat. Unsere Tour führt über das Olympiadorf zu den Sportstätten, zur Ost-West-Friedenskirche bis hin zum Olympiaberg und seiner Alm.

Anschließend wenden wir uns Architektur des 21. Jahrhunderts zu, die Maßstäbe setzt: die BMW Welt, das mittlerweile meistbesuchteste Bauwerk Bayerns. Zusammen mit dem BMW Museum, dem Vierzylinder und den Fabrikhallen bildet es ein Ensemble, das perfekt mit dem benachbarten Olympiagelände harmonisiert.

Treffpunkt: U-Bahn Olympiazentrum, Ausgang Olympiapark
Dauer: 90 - 120 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.

Impressionen vom Olympiagelände

Impressionen von der BMW Welt

Weitere Bilder aus der BMW Welt

finden Sie auf unserer facebook Seite.