Park neu interpretiert

Der 2005 eröffnete Petuelpark in Schwabing ist nicht nur ein Ort der Erholung, sondern auch ein Kunst-Raum. Dreizehn augenzwinkernde Kunstwerke sind im Park verteilt und wollen von Ihnen entdeckt werden.

Da sind zum Beispiel ein paar zerknautschte Gummistiefel, aus der urplötzlich Wasserfontänen schießen - der obligatorische Springbrunnen. Ein Reiterstandbild (s.u.), ein Café mit einer Kuchenauslage aus Polyester, ein Fernrohr, eine Voliere, Heckengärten, Wasserspiele, Skulpturen. Der Park hat einfach alles. Wir zeigen und erklären es Ihnen.

Treffpunkt: nach Absprache
Dauer: 60 - 90 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.