Insel der Seeligen

Wer die Borstei betritt, wird schon bald verzaubert sein. Die denkmalgeschützte Wohnsiedlung aus den 1920er Jahren besteht aus über 70 mehrgeschossigen Häusern, welche sich um wunderschöne, von außen nicht erkennbare Gärten und Höfe gruppieren.

Auf Schritt und Tritt begegnet man in der Borstei zahlreichen Kunstwerken (Skulpturen und Wandmalereien). Unsere Führung stellt Ihnen die Konzeption und Geschichte der kunst- und kulturhistorisch bedeutsamen Siedlung vor und bringt Ihnen ihre Besonderheiten nahe.

Treffpunkt: Haupteingang Dachauerstraße (gegenüber der Trambahnhaltestelle)
Dauer: 90 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.

Impressionen

Weitere Bilder der Borstei finden Sie in unserem öffentlichen facebook Foto-Album.