Kunst nach 1960

Mehr als 700 Kunstwerke hat das Ehepaar Brandhorst gesammelt; circa 160 sind im 2009 eröffneten Museum ständig ausgestellt. Schwerpunkte sind Cy Twombly im Obergeschoss und sein wunderbarer Lepanto-Zyklus sowie Werke von Andy Warhol in der unteren Etage.

Doch das ist längst nicht alles: Hirst, Polke, Merz oder Kounellis sind mit wichtigen Arbeiten vertreten. Echte Entdeckungen sind die Gemälde von Eric Fischl und Alex Katz. Lassen Sie sich von uns durch eine aufregende Sammlung moderner Kunst und den einzigartigen Museumsbau von Sauerbruch und Hutton führen.

Öffnungszeiten: Di - So, 10 - 18 Uhr, Do 10 - 20 Uhr
Dauer:
60 - 120 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.


Setzen Sie Schwerpunkte. Gerne führen wir Sie auch zu folgenden Themen. Weitere Themenführungen auf Anfrage, sprechen Sie uns.

Themenführung: Cy Twombly

Graffiti-Bilder und abstrakte Farbkaskaden - Cy Twomblys Bilder werfen viele Fragen auf. Das Museum Brandhorst verfügt über die europaweit größte Sammlung von Werken des amerikanischen Künstlers. Das Highlight der Sammlung bildet sicher Twomblys berühmter Lepanto-Zyklus von 2001, für den eigens ein besonderer Saal genaut wurde.


Themenführung: Philosophie und Kunst

Moderne Kunst lässt sich gut mit Hilfe philosophischer Fragestellungen deuten. Es sind die richtigen Fragen, die ein Werk plötzlich erschließen. Unsere Führung bringt Künstler wie Polke, Katz, Fischl, Kounellis, Warhol und Twombly mit Philosophen wie Kant, Schopenhauer, Nietzsche, Heidegger, Lyotard und Luhmann zusammen.


Kunst-Tour Blog