Meisterwerke erleben

Die Alte Pinakothek geht zurück auf die Kunstbegeisterung der Wittelsbacher. Im Laufe der Jahrhunderte haben sie eine wahrhaft phänomenale Sammlung aufgebaut. Sie umfasst mehrere tausend Gemälde; rund 700 sind in der Alten Pinakothek ständig ausgestellt.

Wir führen Sie behutsam von Meisterwerk zu Meisterwerk. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die europäische Malerei: von Dürer über Leonardo, Raffael und Tizian zu Rubens, Rembrandt, Velazquez und Boucher.

Öffnungszeiten: Di - So, 10-18 Uhr, Di. 10-20 Uhr
Dauer:
60 - 120 min.
Preis: Diese Führung können Sie individuell buchen. Unsere Preise richten sich nach Gruppengröße und Führungsdauer.


Setzen Sie Schwerpunkte. Gerne führen wir Sie auch zu folgenden Themen. Weitere Themenführungen auf Anfrage, sprechen Sie uns.

Themenführung: Kunst der Renaissance

Die Alte Pinakothek ist berühmt für ihre Sammlung von Kunstwerken der Renaissance: Dürer, Altdorffer, Leonardo da Vinci, Perugino, Raffael, Veronese, Tizian und Tintoretto. Sie alle sind mit Meisterwerken vertreten. Entdecken Sie die die Motive und neuen Formgebungen sowie den geistesgeschichtlichen Hintergrund dieser so wichtigen Epoche.

Themenführung: Madonnen, Matronen und Mätressen

Madonna, Danae, Susanna, Lucretia und Venus - die Darstellung der Frau war für die überwiegend männlichen Alten Meister von größtem Reiz. Die Führung beleuchtet das faszinierende Spektrum der Frauenbilder der Alten Pinakothek: vom Heiligenbild zum Porträt bis hin zum Akt. Die Bedeutungsfülle und Spanne der Frauendarstellungen fasziniert bis heute.

Themenführung: Bildnis und Individuum

Diese Themenführung verfolgt die spannende Entwicklung der europäischen Porträtkunst vom Mittelalter bis zum Rokoko. Wie hat sich die Porträtkunst ab dem 15. Jahrhundert entwickelt? Was zeichnet ein hervorragendes Portrait aus? Wie erscheint der dargestellte Mensch? Und welches Menschenbild verbirgt sich dahinter? Antworten in unserer Führung.

Themenführung: Schönheitsideale der Alten Meister

Die Führung untersucht die wechselvolle Geschichte idealer Schönheit vom Mittelalter bis zum Barock. Was kennzeichnet die verschiedenen Schönheitsideale der Epochen? Gibt es so etwas wie bleibende Schönheit oder ist Schönheit etwas Relatives und Zeitabhängiges? Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Zeitreise vom Mittelalter bis zum Barock.

Kunst-Tour Blog

Lesen Sie dazu den Eintrag: Drunter und drüber